Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 05.04.2016

Allgemeines:

Vertragspartner ist

die Tierbetreuung Spürsinn, Denise Lippek, Schlüttgarten 23, 33803 Steinhagen.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Die Tieragentur Spürsinn verpflichtet sich, das Tierschutzgesetz sowie dessen Nebenbestimmungen zu beachten.


Gassi-Service:

1. Ausgeführt werden nur Hunde, die

a) einen gültigen Impfschutz besitzen

b) steuerlich angemeldet sind

c) hundehaftpflichtversichert sind

d) frei von ansteckenden Krankheiten sind

e) über ein Mindestmaß an Gehorsam verfügen


2. Am Halsband muss befestigt sein:

a) gültige Steuermarke

b) Sollte bei einer Kontrolle durch das Ordnungsamt/Polizei die gültige Steuermarke fehlen,

so trägt der Hundehalter das auferlegte Bußgeld.


3. Der Tierhalter gibt Auskunft über:

a) Besonderheiten im Sozialverhalten des Hundes (Aggression, Jagd oder Ängstlichkeit),

b) über eventuelle Auflagen des Ordnungsamtes

c) erteilt der Tieragentur Spürsinn das Einverständnis zur Leinenfreiheit seines Hundes (nach Absprache)


4. Mitwirkungspflicht des Auftraggebers:

1. Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass dem Auftragnehmer alle für die Ausführung seiner Tätigkeit notwendigen Unterlagen und Utensilien rechtzeitig vorgelegt werden, ihm alle Informationen erteilt werden und er von allen Vorgängen und Umständen (z.B. Krankheiten, Läufigkeit,…) in Kenntnis gesetzt wird. Dies gilt auch für Unterlagen, Vorgänge und Umstände, die erst während der Tätigkeit des Auftragnehmers bekannt werden.

2. Auf Verlangen des Auftragnehmers hat der Auftraggeber die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihm vorgelegten Unterlagen sowie seiner Auskünfte und mündlichen Erklärungen schriftlich zu bestätigen.


5. Die Tierbetreuung Spürsinn

a) haftet nicht für Schäden an übernommenen Hunden

b) kann die Mitnahme kranker Tiere ablehnen

c) ist nicht verpflichtet den Hund von Zecken, Kletten, Schmutz zu säubern

d) lehnt die Mitnahme läufiger Hündinnen ab


5.1. Der Auftragnehmer bestätigt hiermit, dass eine betriebliche Haftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherung (Vers.-Nr. AS-910461988) besteht, die im Schadenfall berechtigte Ansprüche begleicht bzw. unberechtigte abwehrt. Die Verantwortlichkeit tritt nicht ein, wenn bei der Führung der Aufsicht die im Verkehr erforderliche Sorgfalt beobachtet oder wenn der Schaden auch bei Anwendung dieser Sorgfalt entstanden sein würde (§ 834 BGB).


5.2. Der Auftragnehmer bestätigt hiermit, dass die gewerbliche Sachkunde am 06.04.2014 nach §11 Tierschutzgesetz durch erfolgreiche schriftliche Prüfung von dem Veterinäramt Gütersloh zertifiziert wurde.


6. Tierärztliche Versorgung

a) Die Tierbetreuung Spürsinn wird ermächtigt, im Falle eines Unfalls oder Erkrankung des in Obhut gegebenen Tieres, einen Tierarzt mit der tierärztlichen Versorgung und Behandlung zu beauftragen.

b) Die Tierbetreuung Spürsinn wird ermächtigt im Namen und auf Rechnung des Kunden weiterbehandelnde Fachkliniken mit der tierärztlichen Versorgung zu beauftragen, sollte dies aus dem Befund der Tierarztpraxis erforderlich sein.

c) Sollte die Tierbetreuung Spürsinn für Heilbehandlungen in kostenmäßige Vorleistung treten, stellt der Kunde die Tieragentur Spürsinn von allen anfallenden Kosten frei, auch wenn er die Vornahme ablehnt oder sie selber nicht hätte durchführen lassen.


7. Bildrechtübertragung

a) Der Kunde überträgt unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung an den von der Tierbetreuung Spürsinn angefertigten Aufnahmen.

b) Die Tierbetreuung Spürsinn darf alle produzierten Bilder ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwenden.

c) Der Kunde überträgt alle Nutzungsrechte einschließlich Nachdruck und Weitergabe an dem zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Einschränkung.

d) Mit der Unterzeichnung sind sämtliche Ansprüche des Kunden auf Bild - und Tonmaterial abgegolten.


8. Fälligkeit der Vergütung

Die Vergütung findet nach erbrachter Leistung statt. Der Betrag wird am Monatsende in Rechnung gestellt.


9. Abweichende mündliche Abreden gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung.



Tierbetreuung Spürsinn

Denise Lippek

Schlüttgarten 23

33803 Steinhagen



AGB Stand vom 05.04.2016